Die 127 th Canton Fair veröffentlichte Online-Ausstellung

- Apr 29, 2020-

Die 127 th Canton Fair veröffentlichte Richtlinien für Online-Ausstellungen, damit Unternehmen den Allwetter-Live-Online-Raum genießen können


Der Live-Übertragungsraum ist nicht zeitlich und räumlich begrenzt. Das Unternehmen kann nicht nur eine separate persönliche Verhandlung mit Kunden im Internet führen, sondern gleichzeitig auch eine große Anzahl von Kunden über die Live-Übertragung im Internet bekannt machen und für diese werben.


Anmerkung des Herausgebers' Dieser Artikel stammt von Guangzhou Daily. Von Zhao Fangyuan. 36 krypton ist zum Nachdruck berechtigt.


Im April 26 veröffentlichte die offizielle Website der China Import and Export Fair die Richtlinien für die Online-Ausstellung der 127 kantonalen Messe (im Folgenden als&"Richtlinien GG" bezeichnet). Die Online-Kantonsmesse findet von 15 bis 24, 2020 mit einer Gesamtausstellungsdauer von 10 Tagen statt. Auf der offiziellen Website der Guangzhou Fair wird eine umfassende Online-Plattform zum Andocken von Displays eingerichtet, und alle Aussteller werden online präsentieren. Die Plattform bietet Allwetter-Online-Werbung, Docking für Lieferungen und Übernahmen, Online-Verhandlungen und andere Funktionen.


Über 25000 Unternehmen nahmen an der Exportausstellung teil


Die Online-Aussteller sind in Export- und Importausstellungen unterteilt. Unter diesen ist die Exportausstellung nach 16 Warenkategorien in 50 Ausstellungsbereiche unterteilt. Bei den Ausstellern handelt es sich um 25000 Unternehmen, die am Stand der 127 th Canton Fair organisiert wurden. Die Anzahl und der Standort des Standes unterliegen der Bekanntgabe der Konferenz. Die Importausstellung ist in sechs Kategorien unterteilt. Die Aussteller sind Ausstellungsgruppen und Unternehmen in Übersee, die die Vorauszahlung der Standgebühr für die 127 th Canton Fair abgeschlossen haben. Es wird geschätzt, dass es ungefähr 400 Unternehmen aus ungefähr 30 Ländern und Regionen gibt.


Aus der Perspektive der Standortbestimmung bezieht sich der Ausstellungsbereich der Export- und Importausstellung dieser Kantonsmesse auf den Rahmen der letzten Einheitsausstellung. Richten Sie einen speziellen Bereich für Aussteller in armen Gegenden ein und klassifizieren Sie sie entsprechend ihrer Ausstellungskategorien in die Liste der Aussteller in entsprechenden Ausstellungsbereichen. Alle Ausstellungsinhalte sind gleichzeitig online.


Insbesondere ist die Exportausstellung in 50 Ausstellungsbereiche nach 16 Warenkategorien unterteilt, darunter Elektronik und Haushaltsgeräte, Beleuchtung, Fahrzeuge und Zubehör, Hardware-Werkzeuge, Maschinen, Baumaterialien, chemische Produkte und Energie , tägliche Konsumgüter, Geschenke, Textilien und Bekleidung, Schuhe, Heimdekoration, Büro-, Gepäck- und Freizeitartikel, Lebensmittel-, Medizin- und Gesundheitsunterricht.


Die Importausstellung ist in sechs Kategorien unterteilt: Elektronik und Haushaltsgeräte, Baustoffe und Hardware, mechanische Geräte, Lebensmittel und Getränke, Haushaltsprodukte, Stoffe und Heimtextilien.


Enterprise VR kann auf der Online-Display-Docking-Plattform angezeigt werden


Es ist erwähnenswert, dass die Messe mithilfe fortschrittlicher Informationstechnologie eine umfassende Online-Anzeige- und Docking-Plattform auf ihrer offiziellen Website einrichten wird. Alle Aussteller, die die Standanordnung der Messe erhalten haben, werden online ausstellen und entsprechend ihrer Ausstellungsfläche online teilnehmen. Die Plattform bietet Allwetter-Online-Werbung, Docking für Lieferungen und Übernahmen, Online-Verhandlungen und andere Funktionen.


In Bezug auf die Online-Anzeige- und Docking-Plattform können Unternehmen zunächst ihre eigenen Informationen und Produktinformationen in verschiedenen Formen, Dimensionen und Annehmlichkeiten anzeigen, indem sie Bilder, Videos, 3 D, VR und andere Formate hochladen. Zweitens können Unternehmen gemäß den Standanordnungsdaten der Guangzhou Fair virtuelle Stände hochladen, um das dreidimensionale Anzeigebild von Unternehmen zu erleichtern und Produkte freizugeben. Drittens: Stärkung und Verbesserung der Such- und Abfragefunktion und des Kaufs. Händler können Produkte oder Unternehmen anhand der Exponatklassifizierung, der Schlüsselwörter von Produkten und Unternehmen, der Standnummer usw. abfragen und virtuelle Stände von Unternehmen besuchen.


In Bezug auf das Live-Broadcast-Marketing werden Online-Live-Broadcast-Spalten und -Links eingerichtet und 10 × 24-Stunden-Online-Live-Broadcast-Räume für jedes Unternehmen separat eingerichtet. Die Live-Übertragungsräume sind nicht zeitlich und räumlich begrenzt. Unternehmen können nicht nur separate persönliche Gespräche mit Händlern online führen, sondern auch eine große Anzahl von Händlern durch Online-Direktübertragung bekannt machen und für sie werben.


In Bezug auf die Verbindung von Angebot und Nachfrage unterstützt die Plattform Aussteller und Käufer bei der Veröffentlichung von Angebots- und Nachfrageinformationen, der Stärkung des Online-Matchmaking, der Bereitstellung ehrlicher Hintergrundinformationen für beide Parteien der Transaktion, einschließlich der Anwesenheit von Käufern, der Registrierungsquelle usw. und der Kopie das Handelsverhandlungsumfeld des gegenseitigen Vertrauens zwischen beiden Parteien der physischen Ausstellung im Internet. Um die Privatsphäre des B 2 B-Handels zu respektieren und zu gewährleisten, können beide Parteien ein Drittanbieter-Tool für eingehende Verhandlungen, Auftragserstellung und andere Folgeprozesse auswählen. Die Plattform bietet auch einige Links zu Videokonferenzen und sozialer Software, die beide Parteien verwenden können. Auf der Plattformseite wird mehrsprachige Übersetzungsunterstützung bereitgestellt, um die Kommunikation zwischen Käufern und Ausstellern zu erleichtern.


Gleichzeitig wird die Guangzhou Fair einen speziellen grenzüberschreitenden E-Commerce-Testbereich einrichten. Gleichzeitig wird eine Aktivität zum Thema&"Synchrone Guangzhou-Messe und globale Geschäftsmöglichkeiten GG" durchgeführt. in einigen inländischen grenzüberschreitenden E-Commerce-Plattformen von Drittanbietern.


Auf der offiziellen Website wird eine spezielle Spalte eingerichtet, um Dienstleistungen zum Schutz des geistigen Eigentums bereitzustellen


Derzeit befindet sich die Online-Plattform noch in der Entwicklung, und Aussteller müssen relevante Materialien im Voraus vorbereiten. Die Plattform wird voraussichtlich Anfang Mai eröffnet. Die Aussteller müssen alle Informationen vor Mai hochladen 25. Jedes Unternehmen kann in jedem Ausstellungsbereich einen virtuellen vr-Stand hochladen.


In Bezug auf den Schutz des geistigen Eigentums werden im Hinblick auf den bestehenden Mechanismus der Guangzhou Fair gemäß der tatsächlichen Situation des Netzwerks spezielle Spalten auf der offiziellen Website der Guangzhou Fair eingerichtet, um den Ausstellern Schutz des geistigen Eigentums und Beilegung von Handelsstreitigkeiten zu bieten und Käufer. Darüber hinaus werden wir gemäß den Merkmalen des Online-Hostings den technischen Support stärken und einen Schutzmechanismus einrichten. Unternehmen können ihre Rechte an geistigem Eigentum schützen, indem sie die Anzahl der Käufer und Zuschauer festlegen, die Produkte durchsuchen und an Live-Übertragungen teilnehmen.


Darüber hinaus ist die Produktwerbung für den Export Product Design Award (CF Award) der 2020 Canton Fair bis Juni 30 geöffnet. Relevante Auswahlarbeiten werden auf die Herbstmesse verschoben.